Unsere Freizeit führt uns diesmal in die Niederlande. Nur wenige Kilometer von der deutschenStadt Emmerich entfernt liegt das Schullandheim eines Amsterdamer Gymnasiums: “Wolkenland”. Die Lage ist auch wirklich traumhaft. Wir haben dort vor vielen Jahren bereits mehrfach Freizeitendurchgeführt.

Das Haus liegt alleine in einem großen Wald, in dem man spielen darf, mit Hängematten und Schaukeln auf denen man es sich gemütlich machen kann, einer Terrasse und sogar einem Amphitheater im Wald für Vorführungen.

Ein Aussichtsturm ist nicht weit entfernt vom Haus. Auch im Haus gibt es eine Bühne
in einem der beiden Tagesräume. In einer Spielscheune gegenüber des Haupthauses
befinden sich u.a. Tischtennis und Kicker.

In der großen Küche werden wir uns wieder selber versorgen und brauchen dafür und für das Sauberhalten des Hauses natürlich eure Hilfe.

Alle Schlafräume liegen im Obergeschoß und sind einfach, aber groß und hell. Die 8-12-Bettzimmer werden wir nur jeweils etwa mit der Hälfte belegen, so dass genug Platz ist. WC, Waschräume und
Einzelduschen sind ebenfalls auf der Etage der Schlafräume.

Auf unserem Programm werden wieder Aktivitäten in kleinen Gruppen z.B. Basteln, Musik,Theater oder Film  und Aktionen mit der Großgruppe, wie Geländespiele, Ausflüge in dasStädtchen Beek, Schwimmbad stehen.

Auf dem großen Gelände und in den vielen Räumen des Hauses können die Kinder in den Programmpausen miteinander spielen oder sich zurückziehen.

Wir planen die Fahrt wieder mit öffentlichen Verkehrsmitteln und werden das Gepäck mit dem Anhänger und unserem Gemeinde-PKW befördern.